Pläne

Bald geht es los

Bald geht es los. Mit dem Rollenspiel, das ich mit einer anderen jungen Schreiberin plane. Für das Fantasy Rollenspiel ist jetzt dann so gut wie alles fertig. Ich freue mich schon richtig auf den Start, auch wenn es noch mehr Arbeit bedeutet.

Aber da ich mich nicht mehr in anderen Rollenspielen so stresse und Dinge auch einmal lockerer angehe (nicht: Oh mein Gott!!! Da stehen acht Quests zum weiterschreiben an, das muss ich jetzt alles machen), denke ich, dass es richtig Spaß machen wird.

Allerdings sehe ich für Sophora da irgendwie schwarz. Also sollte es wirklich hart auf hart kommen und ich außerdem noch unbedingt an meinem Roman weiterschreiben wollen (der schon so lange wartet), dann muss ich aus diesem Rollenspiel leider aussteigen. So schön es auch wahr. Aber Danmoria werde ich auf jeden Fall erhalten bleiben und eine Frist setzen, die besagt : Eine Quest pro Charakter, das wären fünf. Momentan laufen trotz Gemeinschaftsquests auch nur noch fünf. Das klappt ganz gut.

Aber jetzt bin ich einmal gespannt, wie unser Rollenspiel läuft

6.3.07 18:50, kommentieren

Ich bekomme den Kopf nicht frei

Ich sitze jetzt seit drei Stunden über Religion, Englisch und Französisch und außer in Reli hat noch überhaupt nichts gefruchtet.

Ich habe mir für heute vorgenommen an meinem Singlequest für Danmoria noch weiterzuschreiben und auf jeden Fall die wichtigen Personen für mein Rollenspiel aufzuschreiben. Wenn ich dann noch Lust habe soll auf jeden Fall die Einführungsquest für mein erdachtes Mehrspielerquest auf Sophora dran kommen. Damit wäre jedes meiner Rollenspiele abgedeckt.

Außerdem bin ich gerade dabei meinen Roman noch einmal zu überdenken, ihm neue Strukturen zu geben und einen ausgefeilteren Plot. Aber das werde ich wirklich nur tun wenn mir Zeit dazu bleibt. Denn eigentlich sollte ich mich in diversen Foren auch einmal wieder zu Wort melden.

13.2.07 17:45, kommentieren