Archiv

Ein Blog über das Schreiben

Werde ich hier veröffentlichen. In meinem Parallelblog ist schon alles zu meiner Nickwahl gesagt.

Diesen Blog werde ich vor allem nützen, um euch von meinem Leid beim Schreiben zu berichten. Wie ich an jeder Schreibblockade hänge, vor Stress in all meinen Rollenspielen mal wieder nicht weiter weiß und, und, und.

Ich bin gerade auch dabei mit einer anderen jungen Autorin ein RPG Board aufzubauen, in dem zwei völlig verschiedene RPGs stattfinden. Und ich merke schon jetzt: Zu zweit macht so etwas sehr viel mehr Spaß und man kommt auch schneller vorwärts. Unsere Deadline ist auf den 26. Februar gesetzt, dann soll das Ganze starten. Bei Zeiten gebe ich den Link raus. 

Aber auch bei meiner Chronik (meiner Romanreihe, die ich vorhabe zu schreiben) habe ich schon lange nicht mehr weitergeschrieben. Dort werde ich mir aber erst Ende der Woche, also wenn die Faschingsferien beginnen, ein Ziel setzen, da wir noch zwei Arbeiten diese Woche zu schreiben haben.

12.2.07 22:17, kommentieren

Ich bekomme den Kopf nicht frei

Ich sitze jetzt seit drei Stunden über Religion, Englisch und Französisch und außer in Reli hat noch überhaupt nichts gefruchtet.

Ich habe mir für heute vorgenommen an meinem Singlequest für Danmoria noch weiterzuschreiben und auf jeden Fall die wichtigen Personen für mein Rollenspiel aufzuschreiben. Wenn ich dann noch Lust habe soll auf jeden Fall die Einführungsquest für mein erdachtes Mehrspielerquest auf Sophora dran kommen. Damit wäre jedes meiner Rollenspiele abgedeckt.

Außerdem bin ich gerade dabei meinen Roman noch einmal zu überdenken, ihm neue Strukturen zu geben und einen ausgefeilteren Plot. Aber das werde ich wirklich nur tun wenn mir Zeit dazu bleibt. Denn eigentlich sollte ich mich in diversen Foren auch einmal wieder zu Wort melden.

13.2.07 17:45, kommentieren

Blockade?

Ich habe nun seit langer Zeit überhaupt nichts mehr geschrieben. Genauer gesagt seit Dienstag. Jetzt, wo ich eine Woche Faschingsferien habe, wollte ich eigentlich so richtig durchstarten. Aber gestern Abend bin ich nur gelangweilt im Netz herumgesurft und konnte mich einfach nicht aufraffen etwas zu schreiben.

Das soll sich jetzt ändern. Ich werde mir jetzt für jeden Tag eine Punktliste machen (bitte verzeiht mir, wen es nicht wirklich jeder ist, da ich die Woche viel unterwegs sein werde). Ich habe so etwas in der Art schon in den Sommerferien gemacht und würde mich nun gerne wieder daran wagen Damals hat es super funktioniert.

  • Das Quest die 7 Heilsteine beenden
  • An dem Quest Blutfeder weiterschreiben
  • Meinen anderen Blog ein wenig mehr 'pflegen'
  • In dem Quest die Suche nach Nurdra'sel weiterschreiben
  • Mal wieder ein paar Kommentare zu ein paar Quests abgeben
  • In meiner Chronik ein bisschen was tun (ein bisschen reicht schon)

So, das stünde für heute auf dem Plan. Ich werde heute Mittag mich bei dem schönen Wetter mit ein paar Freundinnen in der Stadt treffen, außerdem bekommen wir heute Abend noch Besuch. Doch ich habe jetzt und am Vorabend noch ein bisschen Zeit um zu arbeiten.

1 Kommentar 17.2.07 11:14, kommentieren